Vorbereitung

  • keine Helfer
  • 1 Dummy
  • 3 Sichthilfen (können vom Teilnehmer mitgebracht werden)
  • Sichthilfen in einem Abstand von ca. 20 Schritten auf einem Halbkreis mit einem Radius von ca. 20 Schritten um den Startpunkt des Hundes aufstellen
  • Auslosen, an welcher Sichthilfe das Dummy ausgelegt wird
  • Auslegen des Dummys (vom Hund unbemerkt), ohne den Halbkreis zu betreten

Aufgabe

Einweisen zur Sichthilfe und Dummy apportieren lassen

Abb Stufe 1 1

Vorbereitung

  • 1 Helfer
  • 1 Dummy
  • 1 markanter Geländepunkt (Gebüsch, Baum, Maulwurfshügel etc.)
  • Eine Markierung fällt im Abstand von ca. 40 Schritten vom Hund entfernt an einen markanten Geländepunkt.

Aufgabe

Markieren und Dummy apportieren lassen

Abb Stufe 1 2

Vorbereitung

  • keine Helfer
  • 1 Dummy
  • 1 Sichthilfe (kann vom Hundehalter mitgebracht werden)
  • 1 Hindernis (mind. 5 Schritte breit z.B. Hürde, Baumstamm, Graben, Geäst, Büsche etc.)
  • Das Hindernis befindet sich im ersten Drittel der Strecke zwischen Startpunkt des Hundes und der Sichthilfe.
  • Die Sichthilfe ist vom Startpunkt des Hundes aus ca. 30 Schritte entfernt und für den Hund erkennbar.
  • Auslegen des Dummys an der Sichthilfe (vom Hund unbemerkt)

Aufgabe

Einweisen über das Hindernis zur Sichthilfe und Dummy apportieren lassen

Abb Stufe 1 3

Vorbereitung

  • 1 Helfer
  • 3 Dummys
  • 1. Startpunkt ca. 10 Schritte vor dem 2. Startpunkt
  • Beim Erreichen des 2. Startpunkts gibt der Prüfer dem Helfer ein Signal, der daraufhin ein Geräusch macht.
  • Der Helfer wirft alle Dummys von einem Standort aus, der sich ca. 40m vom Startpunkt entfernt und neben dem Endpunkt des Laufweges befinden sollte.
  • 3 Dummys fallen im Abstand von jeweils ca. 10 Schritten rechts, links und hinter den zukünftigen Laufweg des Hundes.

Aufgabe

  1. Bei Fuß gehen (ca. 10 Schritte) bis zum Ertönen eines Geräuschs
  2. Stoppen und Abwarten, bis 3 Dummys gefallen sind
  3. Bei Fuß gehen über eine Distanz von ca. 30 Schritten an 2 Dummys vorbei
  4. ca. 10 Schritte vor Erreichen des 3. Dummys (Höhe Helfer) erfolgt eine 1⁄2 Drehung
  5. Den Hund an dieser Position warten lassen
  6. Der Hundeführer hebt ein beliebiges Dummy auf und kehrt zum Hund zurück
  7. Bei Fuß zurückgehen bis zum zweiten Startpunkt

Abb Stufe 1 4

Vorbereitung

  • keine Helfer
  • 4 Dummys
  • Fläche von ca. 30 x 30 Schritten
  • Auslegen der Dummys in U-Form
  • Dummys von außen ins Suchengebiet werfen (für alle Prüfungsteilnehmer an jeweils die gleiche Stelle)

Aufgabe

2 Dummys suchen und apportieren lassen

Abb Stufe 1 5

Veranstaltungen für Hundehalter

  • 27.
    Okt.
    BHV-Herbstweiterbildung
    für Menschen mit Hund | für Hundetrainer | BHV-Weiterbildungsveranstaltung
    Hof Steffen
alle Veranstaltungen anzeigen