Neue Termine zum Lehrgang „Schulhund im Einsatz (IHK)“

Die IHK Potsdam hat gemeinsam mit dem BHV e.V. einen Zertifikatslehrgang zur Weiterbildung von PädagogInnen, Lehrkräften, ErzieherInnen und pädagogischen AssistentInnen für den sachkundigen Einsatz von Schulhunden entwickelt.

Der Lehrgang „Schulhund im Einsatz (IHK)“ bietet der Dienstleistungsbranche rund um Mensch & Hund ein innovatives Fundament. Nicht zuletzt leistet die IHK damit einen Beitrag im verantwortungsvollen Umgang mit unseren vierbeinigen Partnern im Sinne des Tierschutzgesetzes. Wurden Dienstleistungen rund ums Heimtier früher eher in Vereinen angeboten, hat sich die Branche inzwischen breit und kompetent aufgestellt. Der IHK-Lehrgang trägt dieser Entwicklung Rechnung. Immer mehr Schulen bieten als Teil ihres schulischen Angebotes und teilweise auch als Teil ihres Schulprofils den Einsatz von Schulhunden an. Die Teilnehmer erhalten ein fundiertes Wissen über die Einsatzmöglichkeiten und den fachgerechten Einsatz von Hunden in schulischen Einrichtungen.

Der Lehrgang in Potsdam ist bundesweit der erste und bislang einzige Lehrgang im Bereich der Schulhundearbeit, der mit einem IHK-Zertifikat abgeschlossen werden kann! Die zusätzliche praktische Fortbildung kann in den bundesweit ansässigen Mitgliederbetrieben des BHV, die sich als Praxisbetrieb für den Schulhundlehrgang qualifiziert haben, absolviert werden. Sie werden vorab bei einer Schulung der Praxisbetriebe im Rahmen des neuen IHK-Lehrgangs für ihre verantwortungsvolle Aufgabe der Ausbildung und Begleitung zukünftiger Schulhund-Teams vorbereitet.

Lehrgangsinhalte:
• Modul 1 Einsatzmöglichkeiten und Grenzen eines Schulhundes (9 U.-Std.)
• Modul 2 Rechtliche Rahmenbedingungen und Basiswissen Hund (9 U.-Std.)
• Modul 3 Basiswissen Hund (8 U.-Std.)
• Modul 4 Lerntheorie (9 U.-Std.)
• Modul 5 Kommunikation Mensch-Hund, Ausdrucksverhalten Hund (9 U.-Std.)
• Modul 6 Stresserkennung und –reduktion/ Hygieneplan, Zoonosen (8 U.-Std.)
• Klausuren (45 Minuten Module 1 bis 3 / 45 Minuten Module 4 bis 6)

Neue Termine:
• 09.+10.05. Modul 1+2    >>>   verschoben auf 06./07.06.2020
• 16.+17.05. Modul 3+4    >>>   verschoben auf 13./14.06.2020
• 13.+14.06. Modul 5+6    >>>   verschoben auf 20./21.06.2020

Abschluss:
IHK Zertifikat

Veranstaltungsort:
Die theoretische Weiterbildung findet in der IHK-Potsdam am Standort 14467 Potsdam statt.

Bildungszentrum der IHK Potsdam
BreiteStraße 2 a-d
14467 Potsdam
0331 2786-280
0331 2786-288 (Fax)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Praxis:
Anschließende Praxisstunden dürfen in den bundesweit ansässigen Praxisbetrieben des BHV e.V. absolviert werden.

Kosten:
980,00 €
Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
zzgl. Praxis 40h á € 25,00 (Gruppenstunde) / € 50,00 (Einzelstunde) in anerkannten Praxisbetrieben:
https://www.hundeschulen.de/menschen-mit-hund/schulhund-mit-ihk-zertifikat.html

Hinweis: Das IHK Zertifikat umfasst nicht die Eignung des zum Einsatz gebrachten Tieres. Hierfür bedarf es ggf. einer gesonderten tierspezifischen Eignungsüberprüfung

Weitere Informationen und Anmeldung:
BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.)
Christiane Backes
Tel. +49 (0) 6192-9581 136
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KompetenzCentrum Freizeitwirtschaft Mensch & Tier der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam
Juliette Behrens
Tel. +49 (0) 3 31 - 2 78 62 78
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BHV-Veranstaltungen für Hundetrainer

alle Veranstaltungen anzeigen