"Sportfreund Hund" - die Weiterbildung für gezieltes Fitnesstraining

Den Menschen fit machen, fit halten oder die Fitness steigern. Den Hund miteinbeziehen und beide sportlich dort abholen, wo es der Gesundheit dient.

Sport hält nicht nur fit, es macht auch Spaß und verbindet! "Sportfreund Hund" - das optimale Training für beide gleichzeitig: Hund und Halter.

Hier wird die Bindung beider gestärkt durch gemeinsame aktive und angeleitete Bewegung, jeweils individuell abgestimmt. Gemeinsame Fitness und Gesundheitsförderung stehen hier im Vordergrund, Grundgehorsam und die Mensch-Hund- Kommunikation werden gefestigt.

Das Konzept bietet einen trainingsphysiologisch sinnvollen, durchdachten und abwechslungsreichen Kursverlauf an, inklusive einem passenden Alltagstraining für den Hund. Mit Motivation und professioneller Anleitung werden Gesundheitsrisiken wie Schlaganfall, Herzleiden, Rückenleiden etc. gemindert. 

Die Lehrgangsinhalte teilen sich in 8 Module und 52 Unterrichtseinheiten auf:

Als Webinar:

Modul 1
Modul 2 
Lernen und Lernprozesse
Stress und Entspannung 

 

Präsenzunterricht:

Modul 3
Modul 4
Modul 5
Modul 6
Modul 7
Modul 8  

Training und Trainerverhalten (8 UE)
Trainingssteuerung (8 UE)
Trainingsplanung (8 UE)
Rechtsfragen, Kursorganisation, Dienstleistung, Onlinemarketing und Multimedia  (8 UE)
Anatomie (8 UE)
Körpersprache und Bewegung  (16 UE) 

Test im Anschluss an den Präsenzunterricht.
Praxisstunden: Drei Tage im Anschluß!

Wir starten im Oktober die einwöchige Weiterbildung als Blockseminar. Ein Wochenendseminar folgt dann im Frühjahr 2020. Weitere Informationen und Anmeldunung über die Homepage der BHV Akademie: bhv-akademie.de

„Sportfreund Hund BHV“ - ein Lehrgang mit Zertifikat der BHV - Akademie.