BHV-Dummyprüfung bei Arons Hundeschule in Augsburg.

Bei traumhaftem Wetter und auf einem wunderbaren Gelände fand am 20. April bei Arons Hundeschule die 3. BHV-Dummyprüfung dieses Jahres statt. 

Die Teilnehmer hatten ersichtlich Spaß, aber vor allem ihre Hunde glänzten beim Absolvieren der einzelnen Aufgaben. Es wurde Stufe I und Stufe II geprüft.

Dummytraining ist eine perfekte Möglichkeit, nahezu jeden Hund artgerecht auszulasten. Nicht nur Retriever haben Spaß am Apportieren. Deshalb ist es dem BHV auch so wichtig, dass Hunde aller Rassen, Hunde ohne Abstammungsnachweis und Mischlinge an den Dummy Prüfungen teilnehmen können.

Die Dummyarbeit beinhaltet viele spannende jagdnahe Aufgaben für Hund und Hundehalter. Sie ist schon seit vielen Jahren fester Bestandteil vieler BHV-Hundeschulen. 

BHV-Dummyprüfungen sind offen für alle Teilnehmer. Deshalb können sich zu den ausgeschriebenen Prüfungsterminen auch Teilnehmer anmelden, die sich außerhalb der veranstaltenden Hundeschule auf eine Prüfung vorbereitet haben, sofern Sie die in der Dummyprüfungsordnung festgelegten Vorgaben erfüllen.

Die Prüfungen gliedern sich in drei Stufen mit Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung Stufe I, kann Stufe II und danach Stufe III bestritten werden. Wer sich gerne überraschen lässt und die Aufgaben vorher nicht kennen möchte, kann sich zu den sogenannten Blind Dates anmelden. In Anlehnung an Retriever Workingtests sind die Aufgaben für die Teilnehmer vorher nicht bekannt.

Alle detaillierten Informationen zur Prüfungsordnung, Richtlinien und Prüfungsaufgaben finden Sie unter der Rubrik „Dummyprüfung“.

Ab dem 01. April 2019 gelten für alle neu angemeldeten und abgenommenen Dummyprüfungen die neuen Richtlinien, Preise und Formulare. Dummyprüfungen, die vor diesem Zeitpunkt angemeldet und ausgeschrieben wurden, können nach den alten Richtlinien durchgeführt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 06192-9581136.