BHV startet Workshop für Kind und Hund

25. Mai 2012

Prävention gegen Beißvorfälle: Verband vermittelt entspanntes Miteinander von Zwei- und Vierbeinern auf der „Maintier“

Berlin, Frankfurt am Main,  25. Mai 2012 - Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV) hat sein Ausbildungsangebot erweitert. Ab sofort bietet der 700 Mitglieder starke Verein so genannte Kind- & Hund-Workshops an, bei denen Kindern und Eltern der Umgang mit dem Familienhund vermittelt wird. Das Seminar wurde im Rahmen von „The blue dog“ als Präventionsprogramm mit der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft DVG, Arbeitskreis Verhaltensmedizin und Bissprävention, entwickelt, um die Zahl der Beißvorfälle zu reduzieren. Im Rahmen der am 1. Juni in Frankfurt beginnenden Messe MainTier werden erstmals entsprechende Kind- & Hund-Workshops angeboten.

Hunde gehören zur Familie. Doch das Miteinander von Zwei- und Vierbeinern ist nach den Erfahrungen des Berufsverbandes der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV) zuweilen getrübt. Vor allem Eltern und Kinder können beim Umgang mit Hunden Fehler machen. „Immer wieder werden wir mit bedauerlichen Beißvorfällen konfrontiert“, berichtet Iris Marchner, die 2. Vorsitzende des Berufsverbandes der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV). Beim Präventionsworkshop wird das entspannte Miteinander von Kind und Hund im Vordergrund stehen. „Hunde sind Lebewesen, die fühlen, reagieren und eine eigene Sprache haben“, sagt Iris Marchner. „Dabei gibt es Mittel und Methoden, sich mit dem Wesen des Hundes zu beschäftigen.“

Diese Kind & Hund-Workshops sollen Eltern, Kindern und Hunden zu einem angemessenen und entspannten Umgang miteinander verhelfen. Häufig wird vergessen, dass einige wichtige Regeln im Umgang von Kindern mit Hunden zu beachten sind. In den Workshops bekommen die Eltern einen Einblick in die Zusammenhänge, worauf es beim sicheren Zusammenleben zwischen Kind und Hund ankommt. Die Kinder lernen innerhalb verschiedener praktischer Übungen, auf was sie im täglichen Umgang mit Ihrem Familienhund achten sollen. Kinderliebe Hunde begleiten die Workshops. Die Inhalte sind altersgerecht für die erste Gruppe der Kindergartenkinder und für die zweite Gruppe der Grundschulkinder aufbereitet. 

Die Kind & Hund-Workshops sind eine Initiative des BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e.V.) und werden von  Tasso e.V.  unterstützt. Der Erlös kommt der Bärenherz-Stiftung  (Stiftung für schwerstkranke Kinder) zugute.

Die nächsten Workshoptermine auf der Maintier in Frankfurt am Main (Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, Halle 3.0) am 1., 2. und 3. Juni 2012 jeweils um 11 und um 15 Uhr statt. Anmeldungen werden unter www.hundeschulen.de entgegen genommen. Die Teilnahme am Workshop kostet 5 Euro zzgl. Eintritt zur Messe.

Pressekontakt:
Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) e.V.
Pressestelle: Medienbüro Gäding
Schalkauer Straße 32, 13055 Berlin
Ansprechpartner: Marcel Gäding
Tel. (030) 38 20 17 53 I Mobil: 0160/ 976 888 00 I E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.gaeding-online.de
Facebook: www.facebook.com/medienbuerogaeding

BHV-Geschäftsstelle Auf der Lind 3, 65529 Waldems-Esch
Tel.: (06192) 9 58 11 36 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hundeschulen.de
Facebook: www.facebook.com/bhvev 

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.