Erfolgreiche Hundeführerschein-Prüfung am 20/21.10.2012 in Leipzig-Thekla

24. Oktober 2012

Zwei erfolgreiche Prüfungstage bei sonnigem Herbstwetter

Hier geht's zum Video der Prüfung.

Zwei erfolgreiche Prüfungstage sind vorüber. Bei sonnigem Herbstwetter haben am 20.+21.10.2012 16 Teilnehmer die Hundeführerscheinprüfung des BHV in Theorie und Praxis in Stufe II bestanden.

Der Tag begann mit dem Sachkundenachweis, an dem sich 18 Prüflinge beteiligten. Alle bestanden mit hervorragenden Ergebnissen die zwischen 97 und 100 % lagen. Somit konnten alle Prüflinge mit dem praktischen Teil weitermachen.

Zuerst musste der Teil I auf dem Trainingsgelände bestanden werden, dazu zählten nicht nur Fußarbeit mit und ohne Leine, auch die Kommandos Sitz, Platz und Steh mussten die Hunde in Prüfungsstufe II beherrschen. Unter anderem war ein Handling mit den Hund Prüfungsbestandteil, sowie das tagen des Maulkorbes, das Spielen mit einem Abbruchsignal und das Ablegen im Platz für 2 Minuten.

Danach ging es in öffentliches Auslaufgebiet, indem die Hunde auch ohne Leine unter Ablenkung von Radfahrern, Joggern, Reitern und Spaziergängern geprüft wurden. Auch hier mussten die drei Signale Sitz, Platz + Steh und das Abrufen sicher gezeigt werden.

Danach ging es dann ins Paunsdorf-Center und am Sonntag zum Hbf, hier mussten die Hunde unter viele Menschen, Fahrstuhl fahren und leckere Würstchen ignorieren. Alle Hunde haben auch dies mit ihren Hundeführen geschafft und konnten danach ihre Urkunden und Plaketten von den Prüfern entgegennehmen.

Ein ganz großes Lob geht an unsere beiden ältesten Prüfungsteilnehmer, die mit über 70 Jahren beide die Stufe II mit ihren Hunden absolviert haben. Gratulation- eine ganz hervorragende Leistung! Unser kleinster Prüfling war die Mops-Hündin Mucki. Also auch kleine Hunde schaffen das und mit einer Glanzleistung in Stufe II. Wir freuen uns sehr über dieses tolle Gesamtergebnis der zahlreichen Prüfungsteilnehmer.

Herzlichen Dank auch noch mal an die Prüferinnen des BHV S. Pohl und M. Minio.