Lehrgangsstart Fachberater für Problemhunde IHK!

18. Dezember 2017

Am 09. Februar geht´s los in Hamburg! "Fachberater für Problemhunde IHK", Weiterbildung mit IHK-Zertifikat!

Waldems-Esch/Potsdam – In Zusammenarbeit mit der IHK Potsdam steht nun der neue IHK-Zertifikatslehrgang zum  „Fachberater für Problemhunde IHK“ an.

Diese Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss wird nach bundeseinheitlichen Rahmenplänen der IHK Organisation umgesetzt. Unterrichtsort ist Hamburg.

Die Module sind auch teilweise buchbar!


Starttermin:

09. Februar 2018 in Hamburg

Die BHV-Weiterbildung zum „Fachberater für Problemhunde IHK“ stellt eine Spezialisierung für Hundetrainer, „Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK“ und/oder „Hundefachwirte IHK“ dar. 
Die Qualifizierung erfolgt in Kooperation mit dem KompetenzCentrum Wirtschaft Mensch und Tier der IHK Potsdam.

Die theoretische und praktische Weiterbildung findet durch den BHV  in Kooperation mit dem Hamburger Tierschutzverein statt. 

Der „Fachberater für Problemhunde IHK“ soll eng und vertrauensvoll mit dem/der betreuenden Tierarzt/Tierärztin bzw. mit dem/der Tierverhaltensmediziner/in zusammen arbeiten. Ein Schwerpunkt in der Qualifizierung liegt daher in der Entwicklung seiner Kompetenz, über eine gezielte Kommunikation mit dem Hundebesitzer dessen kooperatives Verhalten (Compliance) für alle der Tiergesundheit und dem Tierwohl dienenden Therapie-, Management- und Trainingsmaßnahmen zu fördern.

Lehrgangsinhalte: (336 Stunden) 

  • Kommunikation
  • Dienstleistung
  • Tierethik, Tierschutz
  • Neurophysiologie
  • Ethologie
  • Lernen und Verhalten
  • Kundenorientierte Beratung
  • Rassespezifische Bedürfnisse
  • Problemverhalten
  • Coachingkompetenz
  • Berater- und Methodenkompetenz

Dieser BHV-Lehrgang endet mit einem Fachpraktischen Leistungsnachweis, bestehend aus:

  • den schriftlichen Klausurleistungen zu den Modulen 3/4, 5/6, 8 /9/10 (120 Minuten)
  • Dokumentation / Präsentation Fallbeispiel
  • Mündliches Fachgespräch    

 Abschluss: IHK Zertifikat „Fachberater für Problemhunde IHK“

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Weitere Infomationen

BHV-Service UG
Anette Knobloch
Tel. +49 (0) 22 07 - 9 12 42 14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KompetenzCentrum Wirtschaft Mensch & Tier der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam
Sara Wenzel
Tel. +49 (0) 3 31 - 2 78 62 78
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BHV-Veranstaltungen für Hundetrainer

Es gibt keine ausstehenden Veranstaltungen