"Jagdhunde" - Praxisseminar für Trainer und Hundehalter mit Anke Lehne

21. August 2017

23./24.09.2017 in Engelskirchen bei Köln - Spannendes Thema: Jagdhunde + Jagdverhalten!

In diesem Praxisseminar wird es um die Themen „Belohnung“ „Wild anzeigen“, „Impulskontrolle“, „Erregungskontrolle“ und „Signalkontrolle“ gehen. Die Themen werden in der Theorie vorgestellt, in der Praxis erprobt und aus jagdlicher Sicht beleuchtet. Es geht unter anderem um die Fragen „Wie kann die Anzeige von Wild optimiert werden?“ „Welche Alternativen gibt es zu den klassischen Signalen „Hier, Sitz, Platz“ und warum funktionieren sie bei Jagdproblemen oft besser?“ Den genauen Tagesablauf finden Sie hier.

Bei diesem Praxisseminar können die TeilnehmerInnen das Gelernte gleich mit ihrem eigenen Hund in die Praxis umsetzen.Trainingsplatz, Halle und tolles Außengelände sind vorhanden, Hunde können gerne mit in den Seminarraum gebracht werden.

Referentin Anke Lehne ist Diplom Biologin, selbstständige Hundetrainerin, Verhaltenstherapeutin, Jägerin und Autorin von Büchern und Fachartikeln. Sie hat seit 1983 eigene Hunde und führt aktuell mit ihrem Lebensgefährten zwei Bayerische Gebirgsschweißhunde und drei Brandlbracken. Seit 1992 gibt sie regelmäßige Fortbildungen zum Thema Hund, seit 1998 zum Training mit Markersignalen. Sie ist Inhaberin von Canine Companion – Der Schule für Hund und Halter in Gaildorf LK Schwäbisch Hall. Arbeitsschwerpunkt: Hunde mit problematischem Verhalten (Angst, Aggression, unerwünschtes Jagdverhalten) und Jagdgebrauchshundeausbildung.

Die Seminardaten im Überblick:

„Praxis Jagdhunde“                              zum Tagesablauf
  (Praxisseminar)

Referentin: Anke Lehne
Datum: 23./24.09.2017
Veranstaltungsort:

Haus Alsbach 2
51766 Engelskirchen


Kosten:
                          
Mitglieder:                        € 135,00
Fördermitglieder:             € 216,00
Gäste:                                 € 270,00
Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotelliste auf Anfrage per Email


Ein Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen und Anmeldung:

BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen
und Verhaltensberater/innen e.V.)

Geschäftsstelle
Auf der Lind 3
65529 Waldems-Esch
Tel.: 06192 9581136
Fax: 06192 9581138
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BHV-Veranstaltungen für Hundetrainer

alle Veranstaltungen anzeigen