BHV lädt zu Herbst-Seminaren auf die ANIMAL ein

23. Juli 2012

Verband präsentiert umfangreiches Fortbildungsprogramm in Stuttgart

Berlin/ Frankfurt am Main,  23. Juli 2012 - Der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV) gehört zu den bundesweiten Kompetenzzentren im Zusammenhang mit der Aus- und Fortbildung von Hundeerziehern und Verhaltensberatern. Zweimal im Jahr organisiert der 700 Mitglieder starke Verband Weiterbildungsveranstaltungen, die sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene richten. Die Herbstweiterbildung findet in diesem Jahr am 17. und 18. November 2012 im Rahmen der Heimtiermesse ANIMAL in Stuttgart statt. Anmeldungen für die Seminare werden ab sofort entgegen genommen.

Im Rahmen der BHV-Herbstweiterbildung konnten wieder namhafte Referenten gewonnen werden, die am 17. und 18. November vier lehrreiche Theorie- und Praxis-Seminare parallel anbieten. Den Auftakt macht Dr. Andreas Zohmann vom Reha-Zentrum Bad Wildungen, der zum Thema „Führhilfen und Gangbildanalyse“ referiert und dabei unter anderem in ihrer Bewegung eingeschränkte Hunde in den Fokus seiner Betrachtungen zieht. Die Tierärztin Viviane Theby widmet sich der Frage „Wie lernt ein Hund?“. Sabine und Marcus Wolff laden zum Seminar „Frisbee mit Hund - Grunderziehung“ ein. Und die auf Verhalten spezialisierte Tiermedizinerin Sonja Schmitt bietet den dritten praktischen Teil des Seminars „Lerntheorie“ an. Die Kosten für die Seminare liegen zwischen 95 und 260 Euro. Anmeldungen nimmt der Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater im Internet unter www.hundeschulen.de entgegen.

Für den Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater e. V. (BHV) sind die Weiterbildungsangebote ein Muss für jeden aktiven Hundeerzieher und Verhaltensberater. „Unser Verband engagiert sich nicht nur für bundesweite Standards in der Aus- und Fortbildung von Hundeerziehern und Verhaltensberatern“, sagt Rainer Schröder, der 1. Vorsitzende des BHV. „Der BHV legt auch Wert darauf, dass Mitglieder mindestens einmal im Jahr verpflichtend Seminare besuchen und damit auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand der Hundeerziehung gebracht werden.“

Die Heimtiermesse ANIMAL findet am 17. und 18. November 2012 in den Hallen 5 und 7 der Messe Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, statt. Der BHV ist exklusiver Partner und hat neben der Herbstweiterbildung unter anderem eine Clicker-Challenge, einen Mischlingshundewettbewerb und eine Rassepräsentation im Programm. Auch der Präventionsworkshop zum entspannten Miteinander von Kind und Hund, der sogenannte „Blaue Hund“, wird wieder angeboten. Weitere Infos unter http://www.messe-stuttgart.de/animal

Weitere Informationen:
BHV e. V.
Auf der Lind 3
65529 Waldems-Esch
Tel. 06192 9581136
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.hundeschulen.de
Facebook: http://www.facebook.com/bhvev

Pressekontakt:
Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV) e.V.
Pressestelle: Medienbüro Gäding
Schalkauer Straße 32
13055 Berlin
Ansprechpartner: Marcel Gäding
Tel. 030 38201753 I Mobil: 0160 97688800 I E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.gaeding-online.de
Facebook: http://www.facebook.com/medienbuerogaeding

 

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.