BHV-Frühjahrsweiterbildung 2021

10. Februar 2021

Die BHV-Frühjahrsweiterbildung findet am 27./28. Februar 2021 unter dem Motto "Kind & Hund" komplett ONLINE statt. 

Folgende Themen sind geplant:

1. Entwicklungs­psychologie des Kindesalters (Theorie)

Was können Kinder in welchem Alter verstehen, lernen und umsetzen?

Referent: Dipl. Psych. Jan Rösler, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Inhalt: Jan Rösler gibt einen Überblick über die kognitiven und sozialen Fähigkeiten und Bedürfnisse von Kindern verschiedener Altersstufen. Ziel ist es, die Fähigkeit der Einschätzung von Hundetrainer*innen bezüglich Möglichkeiten in der Arbeit mit Kindern und Hunden durch fundierte Kenntnisse der kindlichen Entwicklung auszubauen und zu stärken.

2. Umsetzung entwicklungs­psychologischer Erkenntnisse für das Zusammenleben von Kindern und Hunden und beim Hundetraining (Theorie)

AdobeStock 221937594Referentin: Aurea Verebes

Inhalt: Ein klassisches Problem im Kind-Hund-Kontext ist die Fehlkommunikation zwischen Eltern und Kind. Ursachen für Missverständnisse, die oft mit Frust oder Streit einhergehen, finden sich unter anderem in den zu hohen Anforderungen der Eltern an das Kind. Was kann ein Kind kognitiv in welcher Altersstufe leisten und wie können Eltern und Trainer*innen das Wissen um die emotionale und kognitive Entwicklung des Kindes auf die Kind-Hund-Interaktion umlegen? Warum kann ein Kind nicht „hören“ und welche Lösungsansätze helfen Familien mit Hund? Wie können Verstärker für das Verhalten des Kindes evaluiert werden und welche Konsequenzen ergeben sich aus diesen Erkenntnissen? Wie nutze ich eine Verhaltensanalyse beim Kind, die bedürfnisorientiertes Training möglich macht? Wie können altersspezifisch Grenzen gesetzt werden, die ein entspanntes Familienleben mit Hund gewährleisten?

Gerne können bis 19.02.2021 eigene Fälle oder Fragestellungen eingereicht werden, damit sie gemeinsam besprochen werden können.

3. Training mit Kindern und Hunden in der Hundeschule (Praxis)

Referentin: Dr. Janey MayLucy Maxi

Inhalt: Was sollte vor Anschaffung eines Hundes beachtet werden? Worauf sollten die Halter vorbereitet werden? Planung, Management und Realität, Alter des Kindes vs. Einstellung und Wunsch der Erwachsenen. Außerdem geht es um den Sinn von Hund-Kind-Kursen in Hundeschulen, Ablaufmöglichkeiten, Trainingsideen und rechtliche Aspekte. In der Praxis wird anhand von Videos ein Überblick über Trainingsmöglichkeiten in der Hundeschule gegeben, auch Trainingstechniken wie „Do as I Do“ werden vorgestellt.
 

 

Die Frühjahrsweiterbildung ist standardmäßig im Gesamtpaket buchbar.

Da die Online-Seminare aufgezeichnet werden, brauchen Sie nicht zu allen Terminen live dabei sein, sondern können sich die Veranstaltung auch später in der Aufzeichnung anschauen.

Termine:

Samstag, 27.02.2021

09:30 - 13:00 Uhr 

Dipl. Psych. Jan Rösler:

Entwicklungs­psychologie des Kindesalters (Theorie)

 

Samstag, 27.02.2021

14:30 - 18:00 Uhr

Aurea Verebes:

Umsetzung entwicklungs­psychologischer Erkenntnisse für

das Zusammenlebenvon Kindern und Hunden und beim Hundetraining (Theorie)

 

Sonntag, 28.02.2021

09:30  - 16:00 Uhr

Dr. Janey May:

Training mit Kindern und Hunden in der Hundeschule (Praxis) 

Veranstaltungsort:   Online Zoom
Kosten:

€ 75,-

€ 85,-

€ 95,-

BHV-Mitglieder*

BHV-Fördermitglieder*

Gäste

Weitere Infos und Anmeldung    https://www.bhv-akademie.de/veranstaltung/bhv-fruehjahrsweiterbildung-2/

 

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.