Gymnastricks

27. November 2020

Gezieltes Muskeltraining für Hunde. Die Gesundheit unserer Hunde liegt uns allen am Herzen, doch im Alltag mit den Kunden und Ihren Hunden ist unserer Fokus oft ein ganz anderer.

Doch wie kann man mit kleinen Veränderungen im Trainingsalltag die Hunde länger fit halten? Denn obwohl Hundefitnesstraining gerade sehr im Trend liegt, gibt es hierbei einige Fallstricke, die es zu beachten gilt.

Gymnasiumtricks verbindet sinnvolle Übungen zur Gesunderhaltung des Hundes und tolle Tricks, die einfach Spaß machen. Die Fitness des Hundes wird gefördert, die Muskulatur verbessert und erhalten. So können die Gymnastricks als optimale Aufwärmübungen vor dem Hundesport, aber genauso gut als Rentnertraining für den betagten Oldie, zur Schulung des Körperbewusstseins beim Junghund oder zum gezielten Muskelaufbau nach Operationen durchgeführt werden. Professionelles Equipment wird dabei nicht gebraucht. Gleichzeitig wird der Hund auch geistig beschäftigt und gefördert. Besonders wichtig für den Trainingseffekt: Der Hund arbeitet aktiv mit, anstatt nur passiv bewegt zu werden.   

Im 1-Tages-Webinar werden Übungen gezeigt, die für nahezu jeden Hund geeignet sind. Die Teilnehmer können zudem lernen, optisch sichtbare körperliche Stärken und Schwächen zu erkennen und dann entsprechende Übungsideen parat zu haben. Und das oftmals unabhängig von Equipment oder äußeren Gegebenheiten. Das Ganze geschieht mit fröhlichen Gymnastricks, die nebenbei noch viele weitere positive Effekte mit sich bringen. Hiervon profitieren dann sowohl Welpen, Junghunde als auch Senioren oder Sporthunde - und erwachsene Familienhunde sowieso!

Wer mehr zu diesem spannenden Thema wissen möchte, kommt hier zur Aufzeichnung "Gymnastricks" mit Carmen Heritier.

Gmynastricks 1-Tages-Webinar mit vielen praktischen Einheiten:

https://www.hundwerkszeug.de/gymnastricks.html

Zur Person

carmen heritier 1Carmen Heritier befasst sich spätestens seit 2011 mit gesundheitserhaltendem bzw. -förderndem Training für Hunde, denn dort wirkte sich die Hüftgelenkdysplasie Ihres ersten Hundes Lou auf dessen Lebensqualität aus. Da es damals noch so gut wie keinerlei Informationen zu gezieltem Muskeltraining für Hunde gab, wurde Carmen selbst aktiv, bildete sich fort und gab ihr Wissen dann in Ihrem ersten Buch „Gymnastricks“ (Kynos-Verlag, 2013) weiter.

Carmen ist durch Kay Laurence (GB) ausgebildete Clickertrainerin, Canine Fitness Trainer, Mantrailingtrainerin, internationale Dogdance-Richterin und hat an der Uni Durham den Kurs Animal Behaviour belegt. Sie referiert und recherchiert u. A. für Dog-Ibox, ATM, das Schweizer Hundemagazin und Working Dog. Ihr zweites Buch „Praxisbuch Hundefitness“ erschien 2018.

Kontakt:

https://gymnastricks.wordpress.com

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.