Lehrgang Hundefachwirt

Bildungszentrum der Industrie- und Handelskammer Potsdam
der kompetente Partner für berufliche Weiterbildung

Das Potenzial der Mitarbeiter/-innen ist einer der entscheidenden Faktoren für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens. Qualifizierung und Weiterbildung werden somit den Wettbewerb der Zukunft bestimmen.

Die IHK-Weiterbildung zum Fachwirt vermittelt vertieftes Fachwissen sowie organisatorisch-methodische und dispositive Kenntnisse, die auf einen bestimmten Wirtschaftzweig bezogen sind. Ein Fachwirt ist damit ein qualifizierter Branchenspezialist, der innerbetriebliche Zusammenhänge und gesamtwirtschaftliche Abhängigkeiten erkennen und beurteilen kann. Fachwirte gibt es in fast allen Wirtschaftszweigen: Industrie, Handel, Finanzberatung, Verkehr und ab 2009 auch für die Freizeitwirtschaft Hund.

Das Bildungszentrum der IHK Potsdam hat den 1. Lehrgang im Rahmen der IHK-Aufstiegsfortbildung HUNDEFACHWIRT (IHK)/ HUNDEFACHWIRTIN (IHK) im Frühjahr 2009 durchgeführt.

Die Fortbildung richtet sich an Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und entsprechender Berufspraxis. Der modular aufgebaute IHK-Lehrgang umfasst 520 Unterrichtsstunden. Für die IHK Weiterbildung kann eine Förderung nach dem Ausbildungsförderungsgesetz/ Meisterbafög beantragt werden. (www.meister-bafoeg.info)

Wünschen Sie weitere Informationen - bitte rufen Sie an oder besuchen unsere Homepage www.potsdam.ihk24.de.


Hinweis: Veröffentlichung der Besonderen Rechtsverordnung im IHK Wirtschaftsmagazin FORUM 12/2008 Seite 40.

Industrie- und Handelskammer Potsdam
Bildungszentrum | MultimediaKompetenzCenter IHK Potsdam
Breite Straße 2 a - c | 14467 Potsdam
Tel. 0331 2786-278 | Fax 0331 2786-288

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.potsdam.ihk24.de

Formulare & Infos

BHV-Veranstaltungen für Hundetrainer

alle Veranstaltungen anzeigen