Vorbereitung und Durchführung einer BHV-Hundeführerscheinprüfung

Details

Beginn
Do, 17. Januar 2019
Ende
Fr, 18. Januar 2019
Website-Link
http://
Veranstalter/Ort

Engelskirchen bei Köln

Haus Alsbach 2
51766 Engelskirchen
Deutschland

 Praxisseminar:
„Vorbereitung und Durchführung einer BHV-Hundeführerscheinprüfung“

mit Dr. Katrin Hagmann
am  Do/Fr  17./18. Jan. 2019
in
51766 Engelskirchen

Themen u. a.: 
Was muss man als Veranstalter für eine Hundeführerscheinprüfung organisieren?
Wie bereitet man seine Kunden optimal auf die Prüfung vor?
Wie ist der Prüfungsablauf und was muss man alles beachten?


Das Seminar richtet sich an Hundeschul-Trainer, die eine Hundeführerschein-Prüfung anbieten wollen und ihre Kunden optimal darauf vorbereiten möchten. An den beiden Tagen werden Übungen, die im Hundeführerschein vorkommen, genau besprochen und erklärt, welchen Sinn die einzelnen Abschnitte haben. Anhand von Videosequenzen wird gezeigt, wobei es bei den Ausführungen der Aufgaben ankommt und worauf die Prüfer achten.  Zudem stellt die Referentin den Teilnehmern Trainingswege vor, wie die einzelnen Aufgaben mit den Hund-Mensch Teams erarbeitet werden können. Es werden Trainingspläne besprochen, wie die Übungen mit positiver Verstärkung aufgebaut werden können. Tagesablauf unter www.hundeschulen.de.

K. Hagmann mit Uncas.jpg

 

Die Seminardaten im Überblick:

„Vorbereitung und Durchführung einer BHV-Hundeführerscheinprüfung“  
  (Praxisseminar)                       

 

Referentin:

Dr. Katrin Hagmann (Prüferobfrau BHV-Hundeführerschein)

 

Datum:

17./18. Jan. 2019

 

Veranstaltungsort:

Haus Alsbach 2, 51766 Engelskirchen

 

Kosten:                           

Mitglieder: € 135,- , Fördermitglieder: € 216,-, Gäste: € 270,-

 

Übernachtungsmöglichkeit: 

Hotelliste mit der Bestätigung und auf Anfrage.

 
       


Information und Anmeldung:
BHV e. V. (Berufsverband der Hundeerzieher/innen
und Verhaltensberater/innen e.V.)
Geschäftsstelle
Alt Langenhain 22, 65719 Hofheim
Fon: 06192-9581 136 
Fax: 06192-9581 138
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hundeschulen.de