Die Kraft der Sprache der HundetrainerInnen

Details

Beginn
Sa, 25. Februar 2017
Ende
So, 26. Februar 2017
Website-Link
http://
Veranstalter/Ort

H+ Hotel Frankfurt Airport West

Casteller Str. 106
65719 Hofheim-Diedenbergen

Seminarbeschreibung:

„Da haben Sie aber intensiv gearbeitet. Das war nicht schlecht. Diese und ähnliche Aussagen bestimmen unseren Alltag. Sie spiegeln typische Sprachgewohnheiten wider, die wir kennen und nicht mehr hinterfragen. Erreichen wir damit unsere Gesprächspartner wirklich ? Was macht das „aber“ mit uns, oder was bedeutet „nicht schlecht“? Anders klingt: „ Frau Müller, Sie haben intensiv gearbeitet. Das ist Ihnen gut gelungen.“ Welches Lob wollen Sie gerne hören? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit einer bewussten Sprache Klarheit und Selbstbewusstsein entwickeln und anderen Halt und Orientierung geben können. Gezielte Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise haben eine nachhaltige und sofort spürbare Wirkung.Wir laden Sie ein, die Wirkung Ihrer Sprache kennen zu lernen – denn jedes Wort wirkt!Das Sprach- und Kommunikationstraining macht Sie sensibel für die spezifische Wirkung von Wörtern, Redewendungen und Satzmustern und zeigt Ihnen sprachliche Alternativen auf.Sie werden an diese zwei Tagen anhand von Beispielen aus der Hundepraxis einen spannenden Einblick erhalten, was Ihre Sprache mit Ihnen macht und was Sie mit Sprache alles machen können. Neben der allgemeinen Wirkung von Sprache wird es auch um kritische und problematische Situationen gehen. Wie können Sie z. B. unangenehme Themen klar und wertschätzend ansprechen. Oder wie können Sie sich von persönlichen Geschichten und Problemen Ihrer Kunden abgrenzen und schützen ohne Gefühle zu verletzen. Entdecken Sie die faszinierende Wirkungsweise der in der Sprache enthaltenen Kraft und erleichtern Sie sich damit Ihren beruflichen und privaten Alltag.

SeminarteilnehmerInnen

• lernen eine wertschätzende Kommunikation und deren Wirkung auf sich selbst und andere Menschen
(auch bei heiklen Themen)
• erfahren wie Sie Druck und Hetze hinter sich lassen und Gelassenheit ausstrahlen
• erkennen, wie Sie mit Bogensätzen auf den Punkt kommen und selbstsicher wirken
• erhöhen Ihr Bewusstsein für Ihre eigenen Gedanken und Absichten
• entdecken, wie Sie mit den 3A wirksam und wertschätzend Kontakt aufnehmen
• erleben, wie Sie sich mit der Sprache abgrenzen und schützen können

Die Referentin:


Ich bin Ina Susanne Willax, Jahrgang 1975 und lebe mit meinem Mann und unseren zwei Kinder in der Gluck Stadt Berching. Von A wie Apotheke bis V wie Verlag habe ich Erfahrungen in verschiedenen Firmen und Führungsebenen gesammelt. Ich war Auszubildende, Mitarbeiterin, Kollegin und Leiterin. Seit meiner Kindheit begleiten Tiere mein Leben. Nach schicksalshaften Begebenheiten hörte ich von Lingva Eterna® und spürte die Kraft und Wirkung der Sprache. Sie wirkt im Umgang mit Menschen, ebenso wie im Umgang mit Tieren.
Seit 2011 bin ich selbstständige Dozentin für das Lingva Eterna®,, Sprach-und Kommunikationskonzept sowie freie Mitarbeiterin des Lingva Eterna® Institut für bewusste Sprache. Dieses wirkungsvolle Wissen gebe ich in Vorträgen, Firmenseminaren und Einzelberatungen weiter.