Webinar „Gewaltfreier Umgang mit Mensch und Tier“

Michael Uhlig spricht über den spannenden Perspektivwechsel vom Hund zum Mensch. Das Webinar beginnt am 23.01.20 um 19 Uhr und ist nur für Mitglieder. 

Ich habe schon oft den Satz gehört: „Ich trainiere gerne mit den Hunden, aber die Menschen kapieren es nicht!“ Wie würde es Ihnen gefallen, wenn der Umgang mit dem Menschen ebenso einfach wäre, wie der mit dem Hund?

Wir befinden uns mit so vielem in einer Beziehung: mit unseren Tieren, Kunden, Mitarbeitern, Kollegen und und und... Oft wirkt die Beziehung zum Tier einfach und vertraut, der Kontakt mit anderen Menschen jedoch erscheint schwierig.
Es werden Parallelen vom Training der Tiere zur Kommunikation mit Menschen gezogen. Durch diesen Vortrag lernen Sie einen anderen Weg der Kommunikation mit neuen Handlungsmöglichkeiten kennen.

Denken Sie einmal an folgende Situationen:
• Der Hund arbeitet gut mit, aber der Mensch kann Ihre Trainingstipps nicht annehmen und umsetzen.
• Die Menschen üben mit ihrem Hund nur in der Hundeschule und nicht zu Hause.
• Kunden, die schon 10 Hunde hatten und alles besser können als Sie.

Die gewaltfreie Kommunikation hilft dabei:
• sich in solchen Situationen ehrlich, klar und respektvoll auszudrücken.
• die Kundenbindung zu steigern.
• das Training für Menschen und Tiere durch Kooperation noch effizienter zu gestalten.

Das kooperative Miteinander, in dem Konflikte gelöst, alle Beteiligten respektiert und wahrgenommen werden, ist hier ein zentraler Aspekt. Dabei werden sie wichtige Elemente der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennenlernen:
• Eine Situation ohne Vorwürfe anzusprechen.
• Dem anderen Verständnis entgegen zu bringen, auch wenn Sie anderer Meinung sind.
• Kritik, Vorwürfe und Angriffe hören, ohne sie persönlich zu nehmen.
• Sich für eigene Anliegen einsetzen, ohne Recht haben zu wollen.
• Mit klaren Bitten Ihre Ziele und Werte formulieren.
• Einfühlsam mit sich selbst und anderen Menschen umzugehen.

Dieser Perspektivwechsel wird zu erstaunlichen Einsichten führen!

Wem es gelingt, diese Form der Kommunikation als innere Haltung zu übernehmen, wird feststellen, wie bereichernd der gewaltfreie Umgang mit Mensch und Tier für alle Beteiligten ist.

Anmeldung über:

https://www.bhv-akademie.de/veranstaltung/webinar-gewaltfreier-umgang-mit-mensch-und-tier/#1541503891244-96d1c656-cee0

 

Wir benutzen Cookies

Einige der eingesetzten Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, den Besuch der Website für Sie komfortabler zu zu machen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.