Hundefachwirt IHK

Das Qualifizierungsangebot der IHK Potsdam „Hundefachwirt/in (IHK)“ berücksichtigt die Entwicklungen und Anforderungen der kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Es werden professionelle Hundeerzieher und Verhaltensberater benötigt, die als Branchenspezialisten für einen modernen Freizeitwirtschaftsbereich fungieren. Die Weiterbildung zum Hundefachwirt stellt erstmals für eine volkswirtschaftlich innovative Branche eine Managementqualifizierung dar, die Fachwissen vertieft und vor allem Führungs- und Methodenkompetenz vermittelt.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie unten auf der Seite.

Der nächste Lehrgang findet statt vom 27.06.2016 bis 24.06.2017.

Die IHK-Weiterbildung zum Fachwirt vermittelt vertieftes Fachwissen sowie organisatorisch-methodische und dispositive Kenntnisse, die auf einen bestimmten Wirtschaftzweig bezogen sind.

Ein Fachwirt ist damit ein qualifizierter Branchenspezialist, der innerbetriebliche Zusammenhänge und gesamtwirtschaftliche Abhängigkeiten erkennen und beurteilen kann.

lesen Sie den Infobrief der IHK zum Hundefachwirt »

BHV-Veranstaltungen für Hundetrainer

alle Veranstaltungen anzeigen